Um mit der Handyortung zu beginnen, müssen Sie folgende Schritte befolgen:
  1. 1. Account auf HandyOrten.de anlegen.
  2. 2. Im Ortungsportal Gerät anlegen, Ortungsmethode (GSM oder GPS) wählen.
  3. 3. Einzelne Ortung durhführen oder Langzeit-Beobachtung aktivieren.
Jetzt mit Schritt 1 beginnen »
STOP! Einen Augenblick!
Die Wahrscheinlichkeit ist 99,72% hoch, dass auch Ihr Handy unerlaubt geortet werden kann!


Wir schicken Ihnen KOSTENLOS unser E-Book "Anti-Handyspionage Checkliste". Erfahren Sie darin, wie Sie sich schützen können.

Wir halten uns an den Datenschutz und versenden keinen Spam!

Ortung einer Handynummer im Internet

Die Wunder der Technik machen es möglich! Ehefrauen können über das Handy ihres untreuen Mannes dessen Standort herausfinden, Polizisten finden auf diese Weise Gangster, die auf der Flucht sind, Privatdetektive schaffen es mit Hilfe der Handyortung verschwundene Personen zu finden, Entführungsopfer können dank der Ortung ihres Handys rechtzeitig gerettet werden und Freunde können sich damit gegenseitig Streiche spielen. Die Handyortung ist eine weit verbreitete Möglichkeit den Standpunkt eines Handys herauszufinden. Jedes Handy und jede Handynummer ist einmalig und kann somit sehr genau aufgespürt werden. Die Ortung kann je nach Lage bis auf wenige Meter genau sein. Sie zeigt jedoch immer mit Sicherheit an, ob der Handybesitzer gerade dort ist, wo er behauptet zu ein. Während man vor wenigen Jahren noch nicht einmal wusste, dass man Handys orten kann, ist das Dank diverser Krimiserien in den letzten Jahren so ziemlich jedem klar geworden. Ist man auf der Flucht vor der Polizei, sollte man auf keinen Fall das Handy angeschaltete lassen und es mitnehmen, Doch auch abgeschaltete Geräte können aufgespürt werden. Will man also auf keinen Fall gefunden werden, sollte man sein Handy zu Hause lassen beziehungsweise es vernichten, um keine Spur zu legen. Die Ortung des Handys ist inzwischen nicht mehr nur der Polizei vorbehalten, sondern kann auch von Privatpersonen durchgeführt werden. Dazu benötigt man nur die Handynummer der betroffenen Person und einen internetfähigen Computer. Im Internet gibt man dann die Nummer auf einer Ortungsseite ein und bekommt nach wenigen Sekunden den Standort des Handys auf einer Karte angezeigt. Eine Handyortung ist also innerhalb weniger Sekunden kinderleicht von zu Hause durchzuführen. Das ganze ist selbstverständlich anonym und der Besitzer der Handynummer wird nicht von Ihren Versuch erfahren ihn oder sie orten zu lassen. Aber Vorsicht: einige Seiten verlangen für die Ortung des Handys auch Geld und andere wiederum zeigen einem nicht den wirklichen Standort des Handys an.

Keine Kommentare

    Dein Kommentar